Demo: Flexible Grid Layout – YAML CSS Framework

Lebensmittel aus bäuerlichen Kleinbetrieben in bewährter Slow Food -Tradition nach Carlo Petrini; gut (in Wuchs und Haltung), sauber (in der Verarbeitung), fair (bezahlt).

 

Harzer Rotes Höhenvieh vom Bioland-Hof Daniel Wehmeyer, Düna

Ziegenkäse vom Westerhäuser BIO Käsehof „ Gropengießer“

Wild vom Bioland Hof Dr. Oberländer, Uehrde

Lammfleisch und Käse vom Demeterhof Klostergut Heiningen, Andreas Degener

Spirituosen vom Klostergut Wöltingerode

Brot von der Bäckerei Moock, Altenau

Eier und Kräuter von Willi Minne, Schwiegershausen

Sortenreiner Bio - Apfelsaft aus der Mosterei Malus, Silkerode

Husumer Protestschwein von Marc Giczella, Osterode

Bio-Weine von Naturian ÖKO-Weine, Fuldabrück-Bergshausen

Wildkräuter von Gesa Simon

Fisch aus der Edelfischmanufaktur Kolle, Seesen

Johannisbeer, Rhabarber, Holunder und Waldmeister aus Kempers Landhausgarten

Schafskäse vom Biohof Prunzel, Landolshausen

„more than honey“ Himbeerblütenhonig aus Buntenbock